Aktuelles

Jedes Kind zählt.

Was brauchen wir, um um der Vielfalt unserer Kinder und ihren unterschiedlichen Bedürfnissen und Interessen gerecht zu werden und Kinderrechte selbstverständlich im Alltag zu gewährleisten?
Wie können wir genügend gut ausgebildetes Fachpersonal gewinnen und halten, das die anspruchsvollen frühkindlichen Bildungsprozesse begleitet und reflektiert?
Wie bekommen wir hin, dass im Sinne der Chancengleichheit überall in Brandenburg gleiche Qualitätsansprüche erfüllt werden? Wie können wir die wichtigenSprachbildungsprogramme gut miteinander verbinden, so dass alle Kinder alltagsintegriert angeregt werden?

Genau dazu passen die Forderungen der Kampagne „Jedes Kind zählt“, die vom Bund die Finanzierung verbindlicher Qualitätsstandards in allen Kitas erwarten.
Dazu gehört ein Personalschlüssel, der in der Praxis auch vorhanden ist und somit Sprachförderung und Inklusion berücksichtigt und dazu gehört ausreichend Fach- und Praxisberatung.

Dank an die Kita Tausenfüßler in Strausberg für den Austausch und ihre Aktionen zum Kita-Aktionstag.

http://jedes-kind-zaehlt.de